Der Aufstand der Gnome – Teil 1

In einem Land, irgendwo, niemand weiß genau wo, da passieren seltsame Dinge, von denen im Folgenden die Rede sein soll:

Es leben dort Menschen, die denken, sie wären anders als die Vielen und deshalb besser. Ebenso glauben die Menschen, sie wären klüger als die Vielen, träfen die besseren Entscheidungen und würden immer recht haben.

Für viele Jahre ging das gut. Die Vielen nahmen alles so hin. Sie beschwerten sich kaum und waren froh, ihr Dasein fristen zu können.

Doch nach langer Zeit des Dahinlebens, da änderte sich was…