„Trainer? Was ist eine Ecke?“

Stellen Sie sich vor Sie sind Trainer einer Bambini Mannschaft im Fußball. Beim ersten Training werden sie merken, dass Sie ihre frisch erworbenen Bücher getrost erst einmal wieder in den Schrank stellen können. Ebenso können Sie die Kreide von der Taktiktafel wischen, denn es erwarten Sie Fragen wie „Was ist eine Mittellinie?“, „Kann ich mal pullern?“ oder „Geht das Training noch lange?“. Schnell wird Ihnen klar, dass Sie nicht bei Null, sondern bei Minus 1 anfangen. Beispielsweise auch dann, wenn Sie sie permanent vom Blumen pflücken oder Kastanien sammeln abhalten müssen. Im zweiten Training lernen Sie schnell dazu. Sie lassen „Feuer, Wasser, Sturm“ oder „Steh Geh“ spielen und die ersten Dribblings durchführen.  Nach dem Erklären des Spielfelds und vor allem auf welches Tor man doch zu schießen hat, endet das erste Trainingsspiel mit einem hochkarätigen 0:0.

Jetzt, einige Zeit später, blicken Sie auf Ihre ersten Trainings zurück. Was hat sich verändert? Die Kinder spielen tatsächlich Fußball. Sie haben sich nicht nur koordinativ verbessert, sondern vor allem auch persönlich weiterentwickelt. Die kleinen Jungs und Mädels erklären sich gegenseitig Trainingseinheiten und sind kaum zu bremsen. Zudem sind Teamgeist und Hilfsbereitschaft ebenso schnell gewachsen wie ihre Beine. Beim Verteilen der Trikots, Hosen und Stutzen aus der Mannschaftstasche merken Sie, wie auch Ihr Adrenalinspiegel steigt. Das erste richtige Spiel steht an!

 

 

 

Alle Eltern zücken stolz die Kamera und sehen, wie ihre Kinder anschließend viel Lehrgeld zahlen. Kein Problem, denn das nächste Training kommt bestimmt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s